Die Angelgewässer

Befischt werden Gewässer im Norden Brandenburgs.

In aller Regel handelt es sich hierbei um DAV – Verbandsgewässer.

Darüber hinaus stehen Gewässer zur Auswahl, die von Berufsfischern bewirtschaftet werden. Hierbei fallen Zusatzkosten für die Tagesangelkarten an. Eine lohnenswerte Ausgabe, wenn man noch flexibler auf den gesuchten Zielfisch unterwegs sein möchte.

Von Tonstichen über Naturseen bis hin zu Fließgewässern erwarten Euch gut besetzte, mit unter aber auch schwer zu befischende Gewässer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.